Profil

 

 

 Michaela Nißler

  Psychologin (M.Sc.)

  Wirtschaftsingenieurin (B.Eng.)

 

 

 

Durch meine Erfahrung und Studium zur Wirtschaftsingenieurin habe ich den Aufbau und Ablauf in verschiedenen namhaften Unternehmen gewonnen und kenne daher viele Herausforderungen in Unternehmen. Durch meine jetzige Tätigkeit gewinne ich fast täglich neue Einblicke auf Gegebenheiten und Anforderungen von Arbeitsplätzen.

Meine Ausrichtung als Beraterin liegt im systemischen Ansatz sowie in der positiven Psychologie, welches beide bewährte Methoden darstellen. Entsprechend groß ist mein Methodenkoffer auf den ich im Coaching bedarfs- und situationsgerecht zurückgreife.

Durch meine Praxiserfahrung im psychologischen Bereich bringe ich einen breiten Blickwinkel für persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Interventionen bei psychischen Belastungen mit. Ich begleitete und begleite zahlreiche Klienten im Beratungskontext, meine Schwerpunkte hierbei liegen in Beratungen nach belastenden Ereignissen (Lebenskrisen, traumatischen Ereignissen), bei BurnOut oder Depressionen sowie bei persönlichen Veränderungswünschen.

Kurzprofil:

 

  • Berufliches

Mitarbeiterin bei der ias AG – Strategien für Gesundheit in München                                                   -Eignungsdiagnostik, psycholog. Beratungen, Seminare-

Studium der Psychologie an der Universität Tübingen und Marburg

Mehrjährige Erfahrung als Assistentin der Geschäftsführung
eines Ingenieurbüros (Projekte für die Daimler AG)

 Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Dualen Hochschule BW

 

  • Qualifikation (Auswahl):

Fachfrau für Projektmanagement (GPM / Level D)

Aktives Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

Methoden der systemischen und ressourcenorientierten Beratung

Aktives Mitglied im Dachverband positiver Psychologie (DACH-PP e.V.)

Achtsamkeitsstrategien nach Dr. G. Kaluza

Psychologische Praxisstunden in der SchönKlinik Starnberger See